Erfahrungen & Bewertungen zu IMMO.WERTAS GmbH

Eine Investition in eine Pflegeimmobilie oder Pflegeheim

 

Investitionen in Pflegeheime erfreuen sich seit vielen Jahrzehnten einer großen Beliebtheit. Dennoch ist das Thema in Deutschland noch nicht allzu bekannt. Dies liegt vorallem daran, das es nicht unendlich viele Möglichkeiten im Jahr gibt, in diese hochinteressante Geldanlageform zu investieren.

Diese Form der Investitionsmöglichkeit kam das erste mal im Jahr 1989 in Bremen vor. Ein ortsnaher Bauträger baute damals ein Pflegeheim und verkaufte die Wohnungen in diesem Haus an Kapitalanleger die wiederum einen Mietvertrag mit dem Pflegeheimbetreiber hatten. Eine Pionierleistung auf dem Gebiet der Kapitalanlageimmobilien.

Und der Grund, warum dies damals wie auch heute noch größter Beliebtheit erfreut:

Stellen Sie sich vor Sie kaufen eine vermietete Wohnung ohne das Sie jemals Kontakt  zu dem Mieter haben, sich Ärgern über lästige Reparaturmaßnahmen, geschweige denn überhaupt einmal “darum kümmern” müssen. Willkommen in der Welt der Pflegeimmobilien-Investitionen.

Wollen Sie …

… einfach nur besser verzinst Ihr Geld anlegen? Oder den Kindern und Enkeln etwas stressfreies, verwaltungsarmes hinterlassen? Oder Ihr Vermögen mit Immobilien aufbauen, um davon Ihre Rente zu bestreiten?

Die “Direktinvestition” in eine Pflegeimmobilie ist die beliebteste Art dies zu tun. Hier erwerben Sie als Eigentümer eine Wohnung in einer Seniorenresidenz und erhalten im Gegenzug einen langfristigen, meist über 20-jährigen Mietvertrag mit dem Pflegeheimbetreiber.

Und was haben Sie davon?

Eine sorgenfreie Geldanlage! Denn der Betreiber kümmert sich um alle Belange im und um das Haus und zahlt für die Nutzung des Gebäudes eine Pauschalmiete. Und Sie erhalten dafür eine belegungsunabhängige Miete. Jeden Monat über mindestens 20 Jahre.

Und wie geht es nach 20 Jahren weiter?

Nun ja, wir Menschen in Deutschland werden immer älter und Pflegeplätze werden immer mehr gebraucht. Laut dem Statistischem Bundesamt bis zu 300.000 Plätze mehr allein bis 2025. Von daher ist davon auszugehen, dass der Mieter von seinem Verlängerungsrecht gebraucht macht. Dies bestätigen alle bisher gemachten Erfahrungen.

Wenn Sie nun wissen wollen, welche weiteren tollen Vorteile eine Investition in eine Pflegeimmobilie haben, dann sende ich Ihnen gerne meinen kostenfreien Ratgeber zu.

In diesem habe ich meine Erfahrung aus über 13 Jahren Pflegeimmobilien-Investments niedergeschrieben und auf den Punkt gebracht.

Eine Investition in eine Pflegeimmobilie oder Pflegeheim
4.3 (86.15%) 13 votes
Teilen Sie diese Seite auf:

Schreibe einen Kommentar